PAL Positions

Ein Projekt der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig in Kooperation mit Okto. Sämtliche Beiträge der "PAL Positions" stammen von Studierenden der Klasse "mass media research und Kunst im öffentlichen medialen Raum" unter der Leitung von Prof. Günther Selichar. Im Fokus des Projektes steht die kritische Auseinandersetzung und Analyse des Massenmediums Fernsehen. Die künstlerischen Interventionen behandeln sowohl Rezeptions- und Produktionsmechanismen der Fernsehindustrie als auch ökonomische Produktionsbedingungen. Verschiedene Sendeformate wie Quiz- Shows, Nachrichten, Talks, Dokumentationen, Werbung oder Reality TV, aber auch Phänomene wie Product Placements im Film werden untersucht, neue künstlerische Ansätze für das Medium im Sinne einer künstlerischen Intervention werden entwickelt.

Sendungsblog

PAL Positions
palpositions@okto.tv

pAnk

Leben auf dem Wagenplatz – mit diesem nonkonformistischen Gegenentwurf zu einem über Arbeit, Familie und jede Menge Statussymbole definierten Gesellschaftsmodell präsentiert sich die Subkultur Punk auf Okto. Das Ziel der nachhaltigen Weltrevolution vor Augen, bedient sich pAnk auf dem Weg dorthin der unbeugsamen Kraft des Humors.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

pAnk
pank@okto.tv

Panoroma

Einblicke in Kulturen, Traditionen und Identitäten von MigrantInnen – insbesondere Roma – in Europa. Neben Interviews und Portraits kommen auch sehens- sowie hörenswerte Kulturveranstaltungen nicht zu kurz. Die Sendung ist entstanden aus dem antirassistischen EU-Projekt "Romanistan. Crossing Spaces in Europe".

zum Sendungschannel

Panoroma
panoroma@okto.tv

Park TV

Park TV ist eine Kooperation der mobilen Jugendarbeit Back Bone und Back on Stage 16/17 und das vermutlich niederschwelligste TV-Projekt der Welt. Ob Selbstdarstellung, Skaten oder politische Partizipation: die Kamera steht bereit und wird in unterschiedlichster Weise genutzt. Kinder und Jugendliche bringen ihre Lebenswelten authentisch und subjektiv ins Fernsehen und lernen ganz nebenbei, wie man das eigene Umfeld aktiv mitgestalten und verändern kann.

zum Sendungschannel

Park TV
parktv@okto.tv

Peace, Joy and Eggcake

Der persönliche Lifestyle-Blog von Romana Carén Lakinger. Jetzt auch im Fernsehen! Zu entdecken gibt's Rezepte für die ganze Familie – lecker, gesund, vorwiegend pflanzlich und einfach nachzukochen.

zum Sendungschannel

Peace, Joy and Eggcake
peacejoyandeggcake@okto.tv

Peter Kreisky Gespräche

Eine politische Diskussionsreihe zu aktuellen Themen in Erinnerung an den viel zu früh verstorbenen zivilgesellschaftlichen Akteur Peter Kreisky. Seit 2011 in unregelmäßigen Abständen veranstaltet von der Schauspielerin und Theaterleiterin Eva Brenner sowie dem Europaaktivisten Walter Baier.

zum Sendungschannel

Peter Kreisky Gespräche
peterkreiskygespraeche@okto.tv

Philosophie im Gespräch

Philosophie in den Medien, fernab akademischer Elfenbeintürme. PhilosophInnen nehmen Stellung zu gesellschaftlich relevanten Fragen. Sie zeigen auf, wie viel Philosophie im Alltag steckt und wie gut sich diese oftmals als weltfremd belächelte Kunst im Zusammenhang mit Themen wie Liebe, Bildung oder den Auswirkungen der gegenwärtigen materialistischen Gesellschaft auf unser Leben praktisch ein- und umsetzen lässt.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Philosophie im Gespräch
philosophieimgespraech@okto.tv

Platz der Freundschaft

Eine Indie-Soap. Alles begann mit einem etwas bierlastigen Abend, an dem unter Freunden die Idee aufkam, eine Soap zu drehen. So entstand die Serie, die echte Geschichten von echten Freunden in Rostock zeigt. Witzig, versponnener WG-Alltag mit allen Ingredienzien, die eine Seifenoper braucht.

Sendungsblog

Tags

Platz der Freundschaft
platzderfreundschaft@okto.tv

Poetry Film Festival

Poetry Filmen schaffen aus der Synthese von Wort, Bild und Sound eigene, mal avantgardistische, mal realistische, in jedem Fall aber poetische Welten. Das dazugehörige Wiener Film Festival ist das weltweit immerhin zweitgrößte. Okto begleitet es als Medienpartner und präsentiert hier kleine filmische Leckerbissen, die Lust auf mehr machen sollen.

Poetry Film Festival
poetryfilmfestival@okto.tv

Polylog

Die Gesprächsreihe Polylog widmet sich im philosophischen Diskurs dem interkulturellen Austausch und wirft dabei auch gerne den Blick über die österreichische Grenze. Das Themenfeld reicht von allgemeinen Begrifflichkeiten wie "Das Fremde" oder "Geschlechter" über Fragen zu Armut und deren Ursachen bis hin zu Migration, Asyl und Fremdenpolitik.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Polylog
polylog@okto.tv

Poplastikka

In ihrem täglichen musikalischen Betthupferl hat sich Poplastikka Moderatorin Christina Nemec ganz dem Independentbereich verschrieben. Als Teil eines feministischen, queeren und nerdigen Netzwerks präsentiert sie vorwiegend MusikerInnen von kleinen Labels und verzichtet sehr bewusst auf den musikalischen Mainstream und die gängige Videoclipästhetik.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Poplastikka
poplastikka@okto.tv

Poplastikka Reloaded

In Poplastikka Reloaded lässt Moderatorin Christina Nemec die Clip-Schmankerl der letzten Woche Revue passieren. Abseits des gängigen Mainstreams finden hier sowohl nationale als auch internationale KünstlerInnen Beachtung. Für MusikliebhaberInnen ein absoluter Pflichttermin!

Poplastikka Reloaded
poplastikka_reloaded@okto.tv

Popsession

Die Sendung mit einer ausgeprägten Obsession für Pop! Unabhängige, talentierte MusikerInnen erzählen in intimer Atmosphäre über ihr Schaffen, popkulturelle Entwicklungen und den musikalischen Schmelztiegel Berlin. Natürlich geben sie in exklusiven Livesessions auch ihre neuesten Songs zum Besten. Popsession ist Teil des Programmaustauschs mit Alex Berlin.

zum Sendungschannel

Popsession
popsession@okto.tv

Prekär

(lat., frz.: durch Bitten erlangt; widerruflich; schwierig) Prekäre Arbeitsplätze nehmen zu und beschönigen die Arbeitslosenstatistik. Prekarisiert werden aber nicht nur unsere Arbeitsplätze: Durch veränderte Datenschutzbestimmungen entstehen "gläserne" Menschen, die Demokratie wird durch Lobbyismus korrumpiert, Medienkonzerne und Thinktanks beeinflussen Denkweisen, der Sozialstaat wird abgebaut. "Prekär" will den systemischen Ursachen für diese Entwicklungen auf den Grund gehen und nach Lösungsansätzen suchen.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Prekär
prekaer@okto.tv

proiectortv

Unter dem Label "proiectortv" gestalteten im Zeitraum von 2003-2004 Studierende der FH Vorarlberg eine halbstündige Magazinsendung. Es handelt sich um ein Freizeitprojekt. "proiectortv" folgt der Idee von peer education. Das heißt, die Studierende lernen voneinander, verfeinern ihre handwerklichen Fähigkeiten und erkunden die Möglichkeiten, die ihnen das Medium Video/TV bietet.

proiectortv
proiectortv@okto.tv

Projekt Jugoslawien

20 Jahre nach dem Zerfall Jugoslawiens schaut Radovan Grahovac in 5 Folgen mit hochkarätigen Gästen zurück auf ein sozial.-, kultur-, und gesellschaftspolitisches Experiment und zeigt in halbstündigen Dokumentationen, wie es den Menschen in den Nachfolgestaaten geht.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Projekt Jugoslawien
projektjugoslawien@okto.tv

Projekt Jugoslawien - 7 Städte

Radovan Grahovac und Matija Serdar haben im Sommer 2011 das ehemalige Jugoslawien bereist und dabei in 7 Städten Station gemacht, in denen es zu Zeiten der sozialistisch föderativen Republik durch die gezielte Ansiedlung von Industriebetrieben wirtschaftlich besonders gut lief. In ihren Dokumentationen verweben sie persönliche Schicksale auf berührende Weise mit den Schicksalen der Städte. So ermöglichen sie einen ganz anderen, ungewöhnlichen Blick auf den aktuellen Zustand dieses mittlerweile in seine Teilrepubliken zerfallenen südlichen Nachbarlandes. Die Sendereihe wurde mit dem österreichischen Fernsehpreis der Erwachsenenbildung im Bereich Dokumentationen ausgezeichnet.

zum Sendungschannel

Projekt Jugoslawien - 7 Städte
jugoslawien7staedte@okto.tv

Projekt Xchange

Mit einer eigenen Sendereihe begleitet Okto dieses außergewöhnliche Jugendprojekt zur Förderung interkultureller Begegnung, das neue Akzente im Umgang mit dem Thema Migration und Integration setzt. Im TV-Studio treffen Schulklassen auf erfolgreiche Persönlichkeiten, die als Role Models das Thema Diversität erlebbar machen. Ausgezeichnet mit dem Eco-C Sponsorship Award für Migration/Integration bei den Erasmus Euromedia Awards 2010.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Projekt Xchange
xchange@okto.tv